www.kinderschutz-in-nrw.de / Für Fachkräfte / Materialien / Kinderschutz in der Zahnarztpraxis

Kinderschutz in der Zahnarztpraxis

Wenn Kinder und Jugendliche geschlagen, vernachlässigt oder sexuell missbraucht werden, fragen sich viele: Warum hat denn niemand etwas gemerkt und dem Mädchen oder dem Jungen geholfen? Gewalt gegen Kinder und Jugendliche ist ein Thema, das alle angeht. Wer aufmerksam ist, bemerkt vielleicht mögliche Warnsignale. Auch die Mitarbeiterinnen in Zahnarztpraxen sind wichtige Partner im Kinderschutz – wenn sie wissen, worauf sie achten müssen.

Im Artikel aus dem Informationsdienst "Praxisteam professionell" erklärt die Kinderschutzfachkraft Anja Meyer vom DKSB Landesverband NRW e.V., wie Kinderschutz in der Zahnarztpraxis konkret aussieht.

 

Artikel

Anja Meyer: Kindeswohlgefährdung - Misshandelte Kinder in der Zahnarztpraxis: Bitte schauen Sie nicht weg

Herausgeber: Infodienst "Praxisteam professionell", IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft GmbH LINK https://www.iww.de/ppz

04/2016

Download