www.kinderschutz-in-nrw.de / Für Fachkräfte / Materialien / Sexuelle Gewalt in der Erziehungshilfe

Sexuelle Gewalt in der Erziehungshilfe

Die Fälle von sexualisierter Gewalt gegenüber Kindern und Jugendlichen in Heimeinrichtungen und Internaten erschütterten im Jahr 2010 die Öffentlichkeit. Die Taten wurden durch Mitarbeitende begangen. Davon waren auch katholische Einrichtungen betroffen. Eine Konsequenz: Der Bundesverband der katholischen Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe hat intensive Präventions- und Aufklärungsarbeit bei seinen Mitgliedern angestoßen. Das Ziel war, aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und insbesondere auf der strukturellen und fachlichen Ebene Veränderungen vorzunehmen.

Ein Ergebnis des Prozesses sind systematisierte Handlungsempfehlungen, die in die vorliegende Veröffentlichung eingeflossen sind. Die Darstellung der Ergebnisse dient dazu, interessierte Einrichtungen von den Erfahrungen der beteiligten Einrichtungen profitieren zu lassen.

Herausgeber: Michael Macsenaere, Joachim Klein, Michael Gassmann, Stephan Hiller (Hrsg.)

Sexuelle Gewalt in der Erziehungshilfe - Prävention und Handlungsempfehlungen

1. Auflage, 2015

252 Seiten

Lambertus-Verlag

ISBN 978-3-7841-2743-9

19,90 €

Weitere Informationen