Trennung, Scheidung, Patchwork

Eine Trennung oder eine Scheidung ist insbesondere für Kinder zumeist eine schwierige Situation. Die familiäre Umstellung, auf einmal von einem Elternteil getrennt leben zu müssen, ist für Kinder oftmals schwer zu verkraften. Eine zentrale Bedeutung kommt deshalb der Kommunikation zwischen den Eltern zu. Ratgeber und Broschüren können dabei helfen, die Bedürfnisse und Anliegen des gemeinsamen Kindes in dieser Umbruchphase zu verstehen und die eigenen Emotionen und Verletzungen hintanzustellen.

 

Rückenwind für Scheidungskinder

von Veronika Richter

Veronika Richter begleitet seit mehr als 15 Jahren Kinder und Eltern durch Trennungssituationen und in neue Familienkonstellationen. Für Kinder sind diese Umstellungen oft sehr schwierig und viele Eltern machen es ihren Kindern auch nicht gerade leichter. Die zentrale Bedeutung kommt der Kommunikation zwischen Mutter und Vater zu. Die wichtigste Voraussetzung, wieder miteinander sprechen zu lernen, ist die Bereitschaft die Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse und Anliegen des gemeinsamen Kindes zu lenken und die eigenen Verletzungen und Kränkungen hintanzustellen. Meist stehen Ärger, Zorn, Verbitterung im Vordergrund, die Emotionen gehen hoch, was den Expartner anbelangt, die Kinder bleiben dabei oft auf der Strecke und werden als Druckmittel eingesetzt.

Dieser Ratgeber soll es ein wenig leichter machen, Probleme zu lösen, heikle Situationen aufzufangen und zum Positiven zu bewegen. Dazu braucht es Geduld, Rücksichtnahme, Aufarbeitung der eigenen Gefühle und Vertrauen – der Kinder zuliebe.

(Quelle: Kneipp Verlag Wien, 2011)

Verlag: Kneipp, Wien
ISBN-10: 370880516X
ISBN-13: 978-3708805160
Preis: 17,95 €