www.kinderschutz-in-nrw.de / Pelin und Paul

Pelin und Paul

Bilderbuch

Das Bilderbuch „Pelin und Paul“ von Elke Schmidt, Parvaneh Djafarzadeh, Christine Rudolf-Jilg und Silke Dietrich möchte besonders Müttern und Vätern, die trotz gewisser Hemmungen eine aktive Rolle bei der Aufklärung ihrer Kinder spielen wollen, den Umgang mit dem Thema Sexualaufklärung erleichtern. Daher wird im Bilderbuch „Pelin und Paul“ im Text und im Rahmen der Bildgestaltung darauf geachtet, das Thema auf sensible Art und Weise zu vermitteln.

Textauszug:

Pelin ist 5 Jahre alt und geht in den Kindergarten. Dort gefällt es ihr sehr gut. Im Kindergarten gibt es so vieles zu entdecken und sie kann mit anderen Mädchen und Jungen spielen. Am liebsten spielt sie mit Paul. Er ist ihr bester Freund. Pelin und Paul haben viel Spaß im Kindergarten. Sie malen, basteln, verkleiden sich, singen oder toben im Garten. Besonders gern bauen Pelin und Paul mit den Bauklötzen Häuser und Brücken. Manchmal spielen sie auch mit den Puppen Vater-Mutter-Kind oder miteinander Arzt. Dann untersuchen sie sich gegenseitig, verbinden sich den Arm oder das Bein und hören sich mit dem Stethoskop ab.

 

AMYNA e.V. (Hrsg.)

Pelin und Paul

ISBN 978-3-934735-12-5

7,50€

www.amyna.de