Du hast Rechte!

Alle Kinder dieser Welt brauchen bestimmte „Dinge“, damit sie zu glücklichen und gesunden Erwachsenen werden können. Diese „Dinge“ sind zum Beispiel Liebe, ein Zuhause, in dem man sich wohlfühlen kann, aber auch Zeit zum Spielen. Damit das alle wissen, haben einige Erwachsene die „Dinge“, die gut für Kinder sind in der sogenannten UN-Kinderrechtskonvention aufgeschrieben; sie werden Kinderrechte genannt. Hier steht zum Beispiel geschrieben, dass alle Kinder und Jugendlichen ein Recht auf ein gesundes, frohes und sicheres Leben haben.

Es gibt zum Beispiel Eltern, die glauben, sie dürften ihre Kinder schlagen, weil sie die Erwachsenen sind und alles alleine entscheiden können. Es gibt aber auch Eltern, die ihre Kinder schlagen, weil sie krank sind und Hilfe brauchen und nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen. Egal warum Eltern ihre Kinder schlagen: Jedes Kind hat ein Recht auf eine gewaltfreie Erziehung, denn Kinder sollen sich gut entwickeln können und keine Angst vor Schlägen haben müssen.

Wenn deine Eltern dich schlagen, dann hast du ein Recht darauf, dir Hilfe zu holen! Es gibt Menschen, die wissen, wie sie dir und deinen Eltern helfen können, damit das Schlagen aufhört. Hier haben wir dir viele Informationen und Adressen aufgeschrieben, an die du dich wenden kannst.

In den Kinderrechten steht auch, dass kein Kind miterleben soll, wenn ein Vater die Mutter schlägt, oder umgekehrt. Denn auch solche Situationen machen dir Angst und behindern, dass du dich zu Hause wohl und sicher fühlen kannst. Gewalt ist immer das falsche Mittel und kann nie die Lösung sein. Viele gute Tipps und Hinweise zum Thema Gewalt in der Familie findest du auch auf folgenden Internetseiten: kidsinfo-gewalt.de und gewalt-ist-nie-ok.de.

Natürlich kannst Du unter der Telefonnummer 110 auch die Polizei anrufen wenn Du in Not bist oder Angst um Deine Mama oder Deinen Papa hast!

Die wichtigsten Kinderrechte haben wir hier noch einmal für dich aufgeschrieben.

Damit du dich besser über deine Rechte informieren kannst, hat das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit der "National Coalition für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland" die Broschüre Kinder haben Rechte! Die UN-Kinderrechtskonvention herausgegeben. In dieser 52-seitigen Broschüre ist der Text der Konvention für dich "kindgerecht" übersetzt.

Wenn du hier klickt, dann kannst du dir die Kinderrechte außerdem auch auf Arabisch und Türkisch durchlesen.