www.kinderschutz-in-nrw.de / Für Kinder / Du hast Rechte! / Sechs Schutzengel für Deine Rechte

Sechs Schutzengel für Deine Rechte

Das kleine Heftchen „Sechs Schutzengel für deine Rechte“ ist mit Grundschulkindern für dich entwickelt worden. Es will dir etwas über wichtige Kinderrechte erzählen und dir helfen, wenn es dir nicht gut geht und du Hilfe und Unterstützung brauchst.

Damit das Heft im Hosentaschenformat eine echte Unterstützung für dich in schwierigen Situationen sein kann, musst du es allerdings noch für dich fertig stellen.

Hosentaschenformat

Das Heft ist für die Größe von Hosentaschen gemacht. Du hast so die Möglichkeit, es in die Schultasche, aber eben auch in die Hosentasche zu stecken und immer bei dir zu tragen.

Fünf Kinderrechte

Auf der Vorderseite des Heftchens werden fünf Kinderrechte vorgestellt. Sie informieren Dich darüber, dass du zum Beispiel ein Recht auf Schutz vor Gewalt und leidvolle Erfahrungen und ein Recht auf Fürsorge und liebevolle Zuwendung hast.

Damit du deine Rechte kennen lernst, ist es hilfreich, die Rechte gut durchzulesen und mit einem Erwachsenen zu besprechen, was jedes Recht ganz genau bedeutet. Vielleicht hat deine Lehrerin, dein Onkel oder deine Nachbarin (oder ein anderer Mensch, den du magst und dem du vertraust) Zeit und Lust dies zu tun. Frag ihn oder sie doch am Besten einfach einmal!

Sechs Schutzengel

Auf der Rückseite des Heftchens sind sechs Schutzengel aufgezeichnet. Hier kannst du eintragen, an wen du dich wenden kannst, wenn du Sorgen hast, wenn du Leid erfährst (z. B. geschlagen wirst) oder wenn du einfach Hilfe brauchst – wer also dein Schutzengel ist.

Deine Lehrerin, dein Onkel oder deine Nachbarin (oder ein anderer Mensch, den du magst und dem du vertraust)  kann dir sicher auch sagen, welche Anlaufstellen es in deiner Nähe für deine Probleme und Nöte gibt (z. B. im Freundeskreis, in der Familie, in der Schule). Diese kannst du dann hier eintragen.

Deine ganz persönlichen Schutzengel

Den Namen deiner ganz persönlichen Schutzengel kannst du direkt in die Wolken oder in den Engel schreiben. Natürlich kannst du jeden Engel auch nach Lust und Laune ausmalen. So werden die Engel ganz unverwechselbar deine persönlichen Schutzengel! Natürlich kannst du auch die Bilder neben deinen Rechten ausmalen.

Hier gelangst du zu deinen sechs Schutzengeln. Einfach öffnen, ausdrucken und schon geht's los. Wenn du das Blatt dann wie eine Ziehharmonika (oder wie einen Fächer) faltest, passt es in deine Hosentasche, so dass du deine sechs Schutzengel immer bei dir hast.