www.kinderschutz-in-nrw.de / News / Empfehlenswerte Materialien zu Schutzkonzepten in Einrichtungen

Montag 08.Oktober 2018

Empfehlenswerte Materialien zu Schutzkonzepten in Einrichtungen

Die Initiative „Kein Raum für Missbrauch“ des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (UBSKM) hält eine Vielzahl von kostenlosen Materialien bereit, die darüber informieren, wie Schutzkonzepte zur Prävention von sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche beitragen.

Institutionen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, stehen vor der Herausforderung, jungen Menschen geschützte Räume anzubieten. Schulen, Kitas, Kirchengemeinden, Internate, Sportvereine, stationäre Einrichtungen der Jugendhilfe, Anbieter von Kinder- und Jugendreisen, Krankenhäuser und andere Institutionen sollen Bedingungen schaffen, die das Risiko senken, zum Tatort von sexueller Gewalt zu werden. Zudem sollen Mädchen und Jungen hier Hilfe durch kompetente Ansprechpersonen finden, auch wenn ihnen andernorts – beispielsweise im familiären Umfeld – sexuelle Gewalt angetan wird.
 
Die Flyer, Broschüren und Poster vermitteln Fachkräften die Notwendigkeit und Möglichkeiten von Schutzkonzepten. Sie geben außerdem Hinweise auf Hilfeangebote für Betroffene und deren Angehörigen.

Alle Materialien können kostenlos im Onlinestore der Kampagne bestellt werden.

Quelle: Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs