www.kinderschutz-in-nrw.de / Termine / Kinderschutz in der Jugendhilfe

Veranstaltung im Bereich " Kinderschutz in der Jugendhilfe"

Februar 2017

8./9. Februar: Sozialtraining und Mobbingintervention - Systemischdenken und handeln

15. Februar: Cyber-Mobbing begegnen – Methoden und Ansätze zur Prävention

24./25. Februar: Lebensfreude wiederentdecken - Einführung in die Traumapädagogik


März 2017

2./3. März: Migrationssensibler Kinderschutz

7./8. März:  Mit Kindern reden - Partizipation von Mädchen und Jungen im Kontext häuslicher Gewalt

14. März: No Blame Approach – Mobbing-Interventionsansatz ohne Schuldzuweisungen

20./21. März: "Ich glaub, ich bin im falschen Film!" - Traumapädagogik in der Jungenarbeit

22. März 2017: Schutzkonzepte in Institutionen


28.-30. März: 16. Kinder- und Jugendhilfetag in Düsseldorf


April 2017

5./6. April: Fortbildungsreihe: ...Wir können die Kinder aus den Familien holen, aber nicht die Familien aus den Kindern...

6. April 2017: Erfahrungen mit Gewalt und Traumatisierung bei Kindern und Jugendlichen


Mai 2017

18. Mai: Cyber-Mobbing begegnen – Methoden und Ansätze zur Prävention

17.-19. Mai: Fortbildungsreihe: Einführung in die Traumapädagogik

31. Mai/1. Juni: Handeln bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung


September 2017

28./29. September: „Zu Hause ist die Hölle los“ – Partnerschaftsgewalt und ihre Auswirkungen auf Kinder


November 2017

8./9. November: Handeln bei Verdacht auf sexualisierte Gewalt an Kindern durch Erwachsene und bei sexuellen Übergriffen zwischen Kindern


Dezember 2017

11./12. Dezember: Kinder psychisch erkrankter und/oder suchtkranker Eltern im Kontext von Kindeswohlgefährdung