Zum Hauptinhalt springen

Acht Schutzengel für deine Rechte

Der Kern des Materials ist der Leporello, ein kleines Faltbuch. Mit dem Leporello sollen die Kinder informiert werden, aber es geht auch um mögliche Unterstützungsmöglichkeiten. Denn Kinder erleben leider auch, dass ihre Rechte verletzt werden. Wenn sie Sorgen haben oder ihnen etwas Schlimmes passiert ist, ist es gut, damit nicht allein zu bleiben. Der Kinderschutzbund möchte Kinder ermutigen, sich anderen anzuvertrauen, und dabei sollen die gezeichneten Schutzengel auf dem Leporello helfen. Die acht Schutzengel auf der Rückseite sind ganz bewusst noch nicht fertig. Sie haben noch kein Gesicht und bieten viel Platz zum Ausmalen. Hier können die Mädchen und Jungen ihre persönlichen Schutzengel selbst gestalten. Mit dem Begriff „Schutzengel“ sind Menschen gemeint, die den Kindern zuhören und sie in schwierigen Situationen unterstützen.

Zusätzlich zum Leporello ist auch eine Anleitung für Lehrkräfte erschienen. Außerdem gibt es ein Poster und Aufkleber.

Informationen zu den Schutzengel-Materialien

 

Herausgeber: Deutscher Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V.

Acht Schutzengel für deine Rechte

Wuppertal 2018

 

Der Weg zu den Materialien

 

Download des Leporellos

Download der Anleitung für Lehrkräfte

Download des Posters

Download der Aufkleber