Zum Hauptinhalt springen

Störungen der Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern und Jugendlichen

Veranstaltungsbeschreibung

In der ambulanten und stationären pädagogischen Praxis begegnen wir immer wieder besonders herausfordernden Situationen: ein Junge hat blinde Wutausbrüche, ein Mädchen sieht Konflikte, wo keine sind, Kinder werden übergriffig oder zum Mobbing-Opfer, eine Jugendliche verletzt sich regelmäßig selbst oder läuft weg, es wird geklaut, geschwänzt und sich verweigert. Die Reihe der Auffälligkeiten kann lang sein. Manchmal geht es dabei um Alltagskonflikte, pubertäres Verhalten oder das Gefühl sich ausprobieren zu wollen. In anderen Fällen reihen sich die Verhaltensweisen in eine Kette von Auffälligkeiten ein. Wenn die Probleme sich häufen und überdauern, Funktionsbereiche eingeschränkt sind und es zu einer übermäßigen Belastung der Person und des Alltags kommt, entsteht der Verdacht, es könnte eine psychische Erkrankung aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklungsstörungen vorliegen. Und wie geht es dann weiter?

Nutzen

Kenntnisse über Persönlichkeitsentwicklungsstörungen erhalten. Das eigene Handeln modifizieren und im Umgang mit strukturellen Störungen sicherer umgehen können. Hilfestellungen für die praktische Arbeit generieren.

• Einführung zu Störungsbildern
• Selbstbilder, Selbstwert und Selbstbewusstsein
• Entstehungsformen, Risikofaktoren, Schutzfaktionen
• Rahmenbedingung in der Arbeit
• Einführung in Mentalisierungsfähigkeit
• Mentalisierungsbasiertes pädagogisches Handeln

Zeitrahmen / Programm

Tag 1 10:00 – 18:00 Uhr
Tag 2 09:00 – 16:30 Uhr

(Text aus der Ausschreibung)

VeranstalterLWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Zielgruppe

pädagogische Fachkräfte aus der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe (ambulant und stationär)

Weitere Informationen

Datum

28./29.08.2024

Veranstaltungsort

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho
Oeynhausener Str. 1
32602 Vlotho

Referent*in

Silvana Steinbeck, Dipl.-Sozialpädagogin, Kinder- u. Jugendlichenpsychotherapeutin

Kosten

185 Euro Teilnahmeentgelt
55,99 Euro Verpflegung
129 Euro Übernachtung im Einzelzimmer mit Verpflegung 

109 Übernachtung im Doppelzimmer mit Verpflegung 

Anmeldeschluss

07.08.2024
Ansprechpartner*in (inhaltlich)Silvana Steinbeck
E-Mail: silvana.steinbeck[@]lwl[.]org
Telefon: 05733 923-623
Ansprechpartner*in (organisatorisch)Sabine Yilmaz
E-Mail: sabine.yilmaz[@]lwl[.]org
Telefon: 05733 923-310

Link zur Anmeldung

Online-Anmeldung

Link für weitere Informationen

www.lwl-bildung.de