Zum Hauptinhalt springen

Meine Rolle im Kinderschutz - Kinderschutz als Verantwortungsgemeinschaft

Veranstaltungsbeschreibung

Das Thema Kinderschutz ist immer wieder eine Herausforderung, die Mitarbeitende insbesondere in der freien Jugendhilfe vor die Frage stellt: Befinden wir uns bereits im Bereich von "Kindeswohlgefährdung"? Wie handele ich dann richtig? Was ist meine Rolle und Verantwortung? Welche vom Träger vorgegebenen Handlungsabläufe gibt es? Die Erwartungen an das Jugendamt als öffentlicher Träger der Jugendhilfe mit Wächteramt sind hoch. Seine Handlungsmöglichkeiten jedoch unterliegen bestimmten Voraussetzungen, die für Außenstehende nicht immer einsichtig und nachvollziehbar sind.

Die Fortbildung soll dazu beitragen, Handlungssicherheit im Kinderschutz zu gewinnen, die eigene Rolle klarer zu definieren, die Kooperation und das Verständnis der beteiligten Institutionen untereinander zu verbessern, den professionellen Blick zu schärfen und gemeinsam Verantwortung für den Kinderschutz zu übernehmen. Offene Fragen und zu beratende Fälle im Zusammenhang mit eigenen und fremden Kinderschutzmöglichkeiten sind herzlich willkommen.

(Text aus der Ausschreibung)

VeranstalterLWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte aus dem Bereich Kita, ASD, ambulante und stationäre Hilfen, Schulsozialarbeit, offene Kinder- und Jugendarbeit

Weitere Informationen

Datum

14./15.01.2021

Veranstaltungsort

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Referent*in

Nicole Piel, Dipl.-Sozialarbeiterin

Kosten

170 Euro Teilnahmeentgelt
60,24 Euro Verpflegung
42,00 Euro Übernachtung im Einzelzimmer, 27,00 Euro Übernachtung im Doppelzimmer

Anmeldeschluss

20.12.2020
Ansprechpartner*in (inhaltlich)Nicole Piel
E-Mail: nicole.piel[@]lwl[.]org
Telefon: 05733 923-326
Ansprechpartner*in (organisatorisch)Heidi Jurkewitz
E-Mail: heidi.jurkewitz[@]lwl[.]org
Telefon: 05733 923-312

Link zur Anmeldung

Online-Anmeldung

Link für weitere Informationen

www.lwl-bildung.de